Neugeborene im Krankenhaus2022-02-25T10:17:56+01:00

Neugeborenen Fotografie im Krankenhaus

BABYFOTOGRAFIE IST WEITERHIN MÖGLICH IM KRANKENHAUS – montags und donnerstags ab 11.00 Uhr
(wir sind geimpft und tragen FFP2 Maske; nötigenfalls auch PCR)

Zur Servicezeit sind wir im Besucherraum der Gynäkologie im Bezirkskrankenhaus St. Johann in Tirol und freuen uns, wenn wir eure kleinen Schätze fotografieren dürfen. An den anderen Wochentagen und Zeiten sind im Krankenhaus keine Shootings möglich. Der Service im Krankenhaus kann nur während des Aufenthaltes nach der Geburt in Anspruch genommen werden – nach der Entlassung kann man nicht nochmal zum Fotografieren ins Krankenhaus kommen.

Was mache ich, wenn ich mein Baby im Krankenhaus fotografieren lassen möchte?
Bitte zieht euren kleinen Star gegen 10 Uhr so an, wie ihr ihn auf den Bildern haben möchtet und füttert dann noch ausgiebig – üblicherweise schlafen die kleinen Mäuse dann seelig und einem Shooting steht nichts im Wege.
Wir gehen, bevor wir mit dem Aufbau des Ministudios im Besucherraum anfangen, durch die Zimmer und machen uns mit euch aus, wann ihr in etwa dran kommt. Wenn ihr am Fototag nach Hause geht, dann kommt gern schon kurz vor 11 Uhr zum Besucherraum dann schauen wir, dass ihr zeitnah dran kommt.
Bitte NICHT mit dem Umziehen/Ausziehen warten bis wir mit dem Shooting starten, weil Babys das einfach gar nicht recht mögen und oft anfangen zu weinen und danach eine Weile brauchen, bis sie wieder entspannt sind. Und ihr möchtet ja sicher, dass euer Zwergerl auf den Bildern entspannt und rundum zufrieden aussieht 😉

Manchmal sind Mamas bei meinem Rundgang nicht im Zimmer (oder ich hab auch mal eine falsche Zimmernummer am Zettel stehen 😉 ), deshalb meine Bitte: wenn ich bis 11.30 Uhr nicht bei euch war, dann kommt bitte kurz in den Besucherraum und gebt mir Bescheid, dass ihr fotografieren möchtet.

ACHTUNG: Die Besuchsregelungen bzw deren durch Corona bedingte Einschränkungen bitte im KRANKENHAUS St. Johann in Tirol DIREKT erfragen, NICHT bei mir. Die Lage kann sich so schnell ändern, dass ihr direkt im KH die aktuellsten und sichersten Informationen bekommt 🙂

Aktuelles

Servicezeiten: Montag und Donnerstag
ab 11.00 Uhr im Besucherraum
(ausgenommen Feiertage!)

Keine Anmeldung nötig

BITTE nutzt die Gelegenheit im
Krankenhaus, weil ich derzeit im Studio keine kurzfristigen Termine anbieten kann

Fotoshooting

Das Fotoshooting findet im Besucherraum, den ich vor meiner Servicezeit in ein Minifotostudio umwandle, statt. Es dauert 20-30 Minuten. Die Vorbereitung eures kleinen Liebling (um/ausziehen, wickeln, füttern) passiert vorher in eurem Zimmer, Tipps dazu bekommt ihr bei der Anmeldung zum Shooting.

Ihr könnt gern ein Stofftier oder sonstige Accessoires mitbringen oder aber euch in meinem Fundus bedienen – es muss nichts mitgebracht werden.

Bildauswahl

Wenige Tage nach dem Shooting erhaltet ihr eine Mail mit Link und Zugangscode zu eurer persönlichen Babybildergalerie (Emailadresse ist unbedingt erforderlich). Die Fotos sind 10 Tage lang online und ihr könnt so lange überlegen, was ihr bestellen wollt.

Die Bestellung erfolgt einfach über diese Galerie wie in einem Onlineshop. Eine XL-Ansicht steht für die genaue Betrachtung zur Verfügung.

Lieferung

Zahlungseingang wird mit der Endbearbeitung begonnen. Ihr erhaltet nach 7-10 Werktagen eine Email mit einem Downloadlink und mit einem Klick ladet Ihr die Bilder eures Lieblings in voller Auflösung und ohne Wasserzeichen auf euren Computer. Wenn ihr diese Art der Übertragung nicht möchtet, kann auch ein Datenstick gekauft werden.

>>> zur Krankenhaus Babygalerie

Krankenhaus-Fotoshooting Basispaket ab € 90,-

inklusive:

  • Fünf Bilder als digitale Datei – jedes weitere Bild digital nur € 9,-
  • Onlinegalerie zur bequemen Bildauswahl & Bestellung von zu Hause aus
  • ca. 20-30 minütges Shooting inklusive Benutzung diverser Accessoires (Sets, Körbe, Felle, Mützen, Stirnbänder, Decken, Datumswürfel, Stofftiere, Holzbuchstaben, Tafeln …. ich wechsle die Utensilien immer wieder)
  • auf Wunsch kostenlose Veröffentlichung auf  der Familienseite des Kitzbüheler Anzeiger (inklusive kostenloser Zusendung der Zeitung) und in der Babygalerie auf www.khsj.at

Diese Sonderkonditionen gelten ausschließlich für Shootings im Krankenhaus St. Johann nur während des Aufenthaltes nach der Entbindung. Nachträglich für ein Shooting in das Krankenhaus kommen ist aus organisatorischen Gründen NICHT mehr möglich!

Gerne begrüße ich euch auch in meinem gemütlichen und babyfreundlichen Studio, allerdings ist hierfür eine Anmeldung schon in der Schwangerschaft nötig – idealerweise mindestens 1 Monat vor Entbindungstermin, weil kurzfristig selten Termine frei werden.

Was ihr sonst noch wissen solltet…