Neugeborene im Studio2022-08-31T10:14:47+02:00

Neugborene im Studio

Euer kleiner Schatz ist endlich da und man möchte am liebsten jeden einzelnen Augenblick festhalten. Die „Zeit des Neugeborenen“ vergeht unglaublich rasch, weil sich die kleinen Wunder so rasend schnell weiterentwickeln und wachsen.

Ideal ist ein Neugeborenenshooting in den ersten 3 – 15 Lebenstagen. In dieser Phase mag das Baby die „knautschigen“ Posen, die typsich sind für ein Newbornshooting – es erinnert das Baby an die geborgene Zeit im Mutterleib. Ich habe inzwischen über 5000 Babys fotografiert und sehr viel Erfahrung auf diesem Gebiet.

Mehr Infos

Vorbereitung

Mein Studio ist ideal ausgestattet für Neugeborenenshootings und ihr müsst eigentlich nichts mitbringen. Nach einem Vorgespräch mit euch bereite ich verschiedene „Sets“ vor. Natürlich ist es dennoch nett, wenn ihr zum Beispiel eigene Stofftiere eures Lieblings mitnehmt. Gerne baue ich auch Accessoires ein, die mit euren Hobbies oder Berufen zusammenhängen, wenn ihr das möchtet – diese sind dann mitzubringen und kurz mit mir vorher zu besprechen.

Für ein Neugeborenenshooting im Studio muss ich mindestens 4 Stunden einplanen, Vorbereitungszeit und Aufräumen/Reinigen hinterher inklusive, daher kann ich nur eine begrenzte Anzahl an Terminen pro Woche vergeben und es ist wichtig, dass ihr euch bereits in der Schwangerschaft, spätestens 6 Wochen vor dem Geburtstermin, für ein Shooting vormerken lasst. Kurzfristig sind selten Termine frei.

Neugeborenenpaket
  • ca 1-2 Stunden Fotoshooting im Studio inklusive Zeit für Stillen, Wickeln und Kuscheln
  • Benutzung der zahlreichen Dekomöglichkeiten
  • 20 Bilder digital & gedruckt im Format 13×18 cm
  • Passwortgeschützte Onlinegalerie mit mindestens 40 Bildern zur bequemen Auswahl von zu Hause
  • Bonusgeschenk: Gutscheine im Gesamtwert von € 45,- für die Bestellung von Fotos und Fotoprodukten im Onlineshop des österr. Fotolabors Colordrack
    (Stand August 2022, Irrtümer und Änderungen vorbehalten)
Preis: € 420,-

(anstatt die Preise wegen der stark gestiegenen Betriebskosten zu erhöhen, hab ich mich entschlossen, nur die Mindestabnahme von 12 auf 20 Bilder zu erhöhen. Weniger wurden bisher eh zum Glück selten gekauft 🙂 )

Mehr Neugeborenenfotos…

Was Sie sonst noch wissen sollten…